Adventsmarkt Wasserburg am Bodensee

Apfelpunsch und frisch gebackene Lebkuchen: Was wünscht man sich an einem kühlen Adventsabend mehr für die Sinne als eine heiße Tasse Punsch oder Glühwein in den Händen und den würzigen Duft von Weihnachtsgebäck in der Nase? Weihnachtsmärkte am Bodensee sind mit ihrer einmaligen Seekulisse ohne jeden Zweifel etwas besonderes. Der Adventsmarkt in Wasserburg lädt Jahr für Jahr zum geselligen Beisammensein auf dem Lindenplatz ein.

Adventszauber am Bodensee

Richtig schön heimelig ist es auf dem Adventsmarkt der Gemeinde Wasserburg am Bodensee: Jedes Jahr versammeln sich auf dem Lindenplatz Jung und Alt, um handgemachte Waren – von Adventskränzen bis hin zu Weihnachtskarten und kunstvoller Dekoration aus Holz – in Vorfreude auf das bevorstehende Fest zu durchstöbern. Das ist besonders bezaubernd, weil die Jugendkapelle Bodolz/Wasserburg während des Marktes weihnachtliche Klänge zum Besten gibt und damit eine zauberhafte Klangkulisse inmitten von festlich geschmückten Buden schafft. So macht auch der Weihnachtseinkauf Spaß und Gäste im beschaulichen Wasserburg finden garantiert ein passendes Mitbringsel für die Liebsten Zuhause.

Was wäre ein Weihnachtsmarkt aber ohne winterliche Gaumenfreuden? Neben hochwertigem Glühwein ist vor allem auch der Apfelpunsch ein echter Renner auf dem Wasserburger Adventsmarkt. Selbstgebackene Lebkuchen und heiße Mutzen, ein mit Puderzucker bedecktes Siedegebäck, lassen schon dank ihres allgegenwärtigen Duftes das Wasser im Munde zusammenlaufen. Kleine Gäste freuen sich aber viel mehr über den Besuch vom Nikolaus, der auch Wasserburg einen fröhlichen Besuch abstattet. Und als wäre all das nicht bereits romantisch genug, drehen Pferdekutschen ihre Runden und laden zu gemütlichen Adventsfahren durch Wasserburg ein.

 

Unsere Tipps

  • Adventsfahrten mit der Pferdekutsche: Besonders romantisch für Paare! Macht es euch in einer Kutsche gemütlich und lasst euch durch die Bodenseegemeinde kutschieren!
  • Besuch vom Nikolaus: Wie es sich gehört, stattet der Nikolaus den Kleinen auf dem Adventsmarkt einen Besuch ab. Das ist DIE Gelegenheit, schon mal Wünsche für das Fest anzumelden.
  • Live-Blasmusik Zwischen dem Lichterglanz und herrlichen Düften erklingen auf dem Adventsmarkt auch Blasinstrumente. Das sorgt für sinnliche Atmosphäre!

Lust auf Lebkuchen?

JETZT NASCHEN!

Öffnungszeiten

Der Wasserburger Adventsmarkt findet jedes Jahr am Samstag vor dem 1. Advent statt. Mehr Informationen zum Programm sowie weiteren Weihnachtsangeboten findet ihr unter dem angegebenen Link auf der Website der Gemeinde.

Das könnte euch auch interessieren...