Festliche Unterhaltung

In der Weihnachtswelt von Lebkuchen-Schmidt finden Sie nicht nur leckere Rezepte und Bastelanleitungen, sondern auch die besten Filme, Serien, Bücher und Lieder für Advent und Weihnachtsfeiertage. Denn festtagstaugliche Unterhaltung, die für Stimmung sorgt, darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen.

Von Aschenbrödel bis A Christmas Carol

In der vorweihnachtlichen Adventszeit und natürlich ganz besonders an Weihnachten legen wir wieder festliche Weihnachtsmusik auf, planen den gemeinsamen Filmeabend mit den Liebsten und schauen zusammen die schönsten, lustigsten und romantischsten Weihnachtsfilme aller Zeiten. Vor dem Schlafengehen lesen wir dann noch einmal die klassischen Weihnachtsromane unserer Kindheit und freuen uns über die festliche Weihnachtsstimmung, die sich im ganzen Haus breitmacht.

Über die Jahre verlieren wir aber immer wieder ein paar Perlen der Film- und Musikgeschichte aus den Augen, haben das eine oder andere Buch schon längst vergessen und erinnern uns nicht mehr an die Zeilen traditioneller Weihnachtslieder. Genau da helfen wir aus: Lebkuchen-Schmidt ruft noch einmal die besten Weihnachtsfilme und -serien, Weihnachtslieder und Bücher in Erinnerung.

Musik zum Fest

Weihnachtslieder verbreiten Festtagsstimmung

Im Radio, im CD-Player, auf Schallplatte im klassischen Plattenspieler oder per Stream direkt aus dem Internet: Weihnachtslieder müssen in der Adventszeit und ganz besonders an den Weihnachtsfeiertagen natürlich unentwegt laufen und musikalisch weihnachtliche Stimmung verbreiten. Natürlich wollen wir aber nicht immer und immer wieder die gleichen Lieder hören und vor allem nicht „Last Christmas“ – aber da hat jeder sein eigenes Lied, welches er nicht mehr hören kann und bei dem er blitzschnell den Radiosender wechselt. Mögen Sie es klassisch und hören am liebsten Melodien wie „Stille Nacht, heilige Nacht“ oder „O Tannenbaum“? Oder lieber stilvoll mit Bing Crosby, Elvis Presley, Dean Martin und Frank Sinatra? Oder haben Sie genug von „White Christmas“ und Co. und mögen es stattdessen etwas poppiger? Viele Interpreten der Neuzeit, so zum Beispiel Helene Fischer, legen viele alte Songs zur Weihnachtszeit neu auf oder schaffen gar brandneue Melodien mit festlichem Flair. Suchen Sie den für Sich idealen Radiosender, der sich mit Ihren Vorlieben deckt, stellen Sie sich ein individuelles Weihnachts-Mixtape zusammen oder werfen Sie einen Blick auf die Weihnachts-Playlist von Lebkuchen Schmidt!

Weihnachtslieder

Weihnachtsfilme und -serien für die ganze Familie

Weihnachtsfilme für Kinder und Erwachsene

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Kevin allein Zuhaus, Der kleine Lord und viele, viele andere Weihnachtsklassiker sind Jahr für Jahr bei den Fernsehsendern im Programm. Und wir schauen sie immer wieder gern! Die meisten davon können wir in gemütlichem Beisammensein der ganzen Familie sehen, auch mit den Kindern. Auch wenn es in Filmen wie Tim Burtons „Nightmare Before Christmas“ mal ein klein wenig düsterer wird.

Die Kleinen freuen sich aber vielmehr über Weihnachtsfilme der Marke Disney: „Mickys fröhliche Weihnachten“, Disneys „Die Weihnachtsgeschichte“ oder „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“. Die Erwachsenen warten bis die Kinder im Bett sind, um „Bad Santa“, „Stirb Langsam“ und „Die Geister, die ich rief“ mit Bill Murray zu sehen. Jeder hat seine eigene Lieblingsliste mit Weihnachtsfilmen und alle Jahre wieder werden sie im Fernsehen geschaut, in den DVD-Player gesteckt oder einfach über Netflix und Co. via Internet gestreamt.

Weihnachten in Serien: Die besten Weihnachtsepisoden

Weihnachten ist ein Spektakel und das auch im Fernsehen. Serien-Liebhaber freuen sich deshalb auch jedes Jahr auf eine ganz besondere Episode ihrer TV-Serien: Die Weihnachtsepisode, die auch gern als „Christmas Special“ bezeichnet wird. Von Alf über Friends bis hin zu den Simpsons – viele TV-Episoden beliebter Serien gelten heute als wahre Klassiker der Fernsehgeschichte und laufen deshalb ebenfalls alle Jahre wieder im Fernsehen. Doch gibt es auch richtige Weihnachtsserien, in denen es um nichts Anderes geht als Weihnachten?

Ja, die gibt es. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die als „Weihnachtsserien“ bezeichneten Produktionen vom ZDF, die zwischen 1979 und 1995 von dem deutschen Fernsehsender für Kinder und Jugendliche produziert wurden: Timm Thaler, Silas, Nonni und Manni oder Ron und Tanja sowie viele andere Serien. Für die Kleinen läuft außerdem jedes Jahr auf Super RTL die Zeichentrickserie „Weihnachtsmann und Co. KG“ und das schon seit fast 20 Jahren. Wer in der Weihnachtszeit also den Fernseher einschaltet, kommt um das Fest garantiert nicht herum.

Lesen unter’m Weihnachtsbaum: Weihnachtsklassiker der Literatur

An den kalten, hoffentlich verschneiten und gemütlichen Abenden im Dezember gibt es nichts Schöneres als eine dicke Wolldecke, eine volle Tasse heißer Schokolade, dazu Nürnberger Elisen Lebkuchen und in der Hand ein gutes Buch. Viele tolle Weihnachtsgeschichten wurden und werden über das Fest der Liebe geschrieben. Von Geschichten für Kinder über Liebesgeschichten bis hin zu abenteuerlichen Romanen.

Die Geschichte von dem alten Geizhals Ebenezer Scrooge, der zu Weihnachten von drei Geistern heimgesucht wird, kennen Sie ganz bestimmt – nicht nur aus dem lustigen Weihnachtsfilm mit Bill Murray. Schließlich handelt es sich dabei um eine der bekanntesten Erzählungen des englischen Schriftstellers Charles Dickens. Doch wann haben Sie die klassische Weihnachtsgeschichte von Dickens zuletzt gelesen?

Als einer der ältesten Weihnachtsbräuche, die sich auch heute noch halten, wird an Weihnachten, meist an Heiligabend, auch gern die Weihnachtsgeschichte von der Geburt Jesu verlesen. Das erinnert auch gleich noch einmal daran, weshalb wir Weihnachten überhaupt feiern. Passend zum Fest wird es bestimmt mal wieder Zeit, das literarische Gedächtnis aufzufrischen: Stellen Sie sich eine Liste mit Weihnachtsklassikern der Literatur zusammen und fangen Sie an zu lesen!

Kommentare

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare geschrieben worden.