Zum Shop

Weihnachten in Indien


Bananenstaude statt Weihnachtsbaum Auch wenn die Christen in Indien eine religiöse Minderheit darstellen: Millionen Menschen feiern in dem gigantischen Land, das in Sachen Bevölkerungsdichte nur von China übertrumpft wird, ausgelassen Weihnachten. Somit ist das Weihnachtsfest auch dem Rest der indischen Bevölkerung nicht zwingend ein Fremdwort. Die Mitternachtsmesse in den Kirchen gibt es dort genauso wie geschmückte Häuser und eine ganz eigene Version eines Weihnachtsbaums.

Frohe Weihnachten auf indisch: Shubh Naya Baras!

Auf einen Blick

  • In Indien wird Weihnachten ausgelassen gefeiert
  • Es werden Palmen, Mangobäume oder Bananenstauden geschmückt
  • Die Mitternachtsmesse ist fester Bestandteil des Fests