Zum Shop

Weihnachten bei orthodoxen Christen


Bei orthodoxen Christen läuft Weihnachten ein wenig anders ab als bei anderen Christlichen: Statt im Dezember, findet das Fest erst im Januar statt. Doch wie feiern die Orthodoxen eigentlich das Fest der Liebe, wenn sie es schon nicht gemeinsam mit den anderen zelebrieren?

Auf einen Blick

  • Heiligabend (24.) und die zwei folgenden Weihnachtstage wird nicht gefeiert.
  • Gefeiert werden am 6. und 7. Januar das Julianische Fest / die Geburt Jesu.
  • Orthodoxe Christen versammeln sich am 6. Januar zum Gottesdienst.