Zum Shop

Nudelsalat

Nudelsalat ist ein echter Klassiker und man trifft damit eigentlich immer jeden Geschmack. Mit diesem Rezept zaubern Sie einen frischen, bunten Nudelsalat mit lecker gewürztem Hähnchen – das ist etwas für Fleisch- UND Gemüse-Fans. „Peppen“ Sie den Nudelsalat mit den Lebkuchen-Schmidt Gewürzen auf. Der Nudelsalat eignet sich hervorragend als Vorspeise, Beilage oder Hauptgericht!
Dauer
1 Stunde
Schwierigkeit
einfach
Kochgang
Vorspeise

Ihr Einkaufszettel

Zutaten

(für 8 Personen):

  • 500 g Nudeln
  • Delikate Hühner-Bouillon
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Feiner Fleischwürzer
  • Neutrales Speiseöl
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 1 kleine Dose Karotten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Becher Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 1 Becher Crème fraiche mit Kräutern
  • Balsamico-Essig (weiß)
  • Pfeffer
  • Salz

Und so geht's...

Schritt 1

Die Nudeln für den Nudelsalat in Delikater Hühnerbouillon statt in Wasser bissfest kochen. Beim Abgießen etwa 100 ml Brühe auffangen. Inzwischen die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Feinen Fleischwürzer mit so viel Öl mischen, dass eine dickflüssige Paste entsteht. Diese über die Hähnchenstreifen geben und 15 Minuten einziehen lassen.
 

Schritt 2

Die Paprikaschoten waschen, putzen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls fein würfeln. Das Dosengemüse abgießen, abspülen und zusammen mit Paprika und Zwiebeln in eine große Schüssel geben.
 

Schritt 3

Die abgegossenen, mit kaltem Wasser abgespülten und abgetropften Nudeln zu der Gemüsemischung in die Schüssel geben und alles gut vermengen. Aus Naturjoghurt, Crème fraiche, Brühe und Essig eine Salatsoße herstellen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Unter den Nudelsalat heben. 30 Minuten ziehen lassen.
 

Schritt 4

In der Zwischenzeit die Hähnchenbruststreifen aus der Marinade nehmen, abtupfen und in heißem Öl knusprig braun braten. Die Hähnchenbruststreifen entweder unter den Salat heben oder getrennt dazu reichen.

Wir wünschen einen guten Appetit!