Zum Shop

Lebkuchen Panna Cotta mit Preiselbeersauce und Lebkuchenkrokant

Schokopudding kann jeder. Panna Cotta mit Lebkuchengeschmack? Ein Nachtisch erster Klasse. Leckere Lebkuchen-Panna Cotta mit fruchtiger Cranberry-Soße bilden zusammen ein unwiderstehliches Dessert. Getoppt wird das Ganze noch durch raffinierten Lebkuchen-Krokant. Besonders schön wirkt das Lebkuchen Panna Cotta in Gläser oder Flaschen gefüllt, wie auf dem Foto zu sehen.
Entworfen hat das Rezept Isabella Wenzel vom Blog lebkuchennest.
Dauer
ca. 45 Minuten
Schwierigkeit
mittel
Kochgang
Nachspeise

Ihr Einkaufszettel

Zutaten

  • 400 ml Sahne
  • 3 Lebkuchen
  • 50 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Vanillezucker
  • 60 g Rohrzucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 150 g Cranberries
  • 2 EL Preiselbeergelee
  • 4 cl Portwein
  • 2 EL Zucker

Und so geht's...

Die Panna Cotta

Schritt 1
Geben Sie Sahne, Milch, Salz, Vanillezucker und Lebkuchengewürz in einen Topf und lassen Sie alles einmal kurz aufkochen.

Schritt 2
Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein, wringen Sie sie gründlich aus und rühren sie unter die Sahnemischung, ab jetzt nicht mehr kochen.

Schritt 3
Schöpfen Sie den Schaum ab und lassen Sie die Mischung kurz abkühlen, bevor Sie sie in Gläser oder Förmchen Ihrer Wahl abfüllen.

Schritt 4
Lassen Sie die Panna Cotta im Kühlschrank mindestens 4 Stunden abkühlen, bis die Masse komplett erstarrt ist.
 

Der Lebkuchenkrokant

Schritt 1
Entfernen Sie die Oblaten von den Lebkuchen und zerbröseln die Lebkuchen im Mixer.

Schritt 2
Erhitzen Sie den Rohrzucker vorsichtig zusammen mit der Butter in einem Topf. Sobald eine goldbraune Flüssigkeit entstanden ist, mit Salz verfeinern und auf ein Backpapier gießen.

Schritt 3
Verteilen Sie die Lebkuchenbrösel gleichmäßig über das Karamell und backen alles zusammen im Ofen für 6 Minuten bei 190°C Umluft.

Schritt 4
Lassen Sie das Krokant auskühlen und brechen nach Belieben Stücke davon ab.
 

Die Preiselbeersauce

Schritt 1
Geben Sie die Cranberries zusammen mit Zucker und Portwein in einen Topf, um alles einmal kräftig aufkochen zu lassen, bis die Früchte aufplatzen.

Schritt 2
Rühren Sie das Gelee darunter und pürieren alles gründlich mit dem Mixstab.

Schritt 3
Lassen Sie die Sauce etwas abkühlen und gießen sie vorsichtig auf die fertige Panna Cotta. Mit Lebkuchenkrokant dekorieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!
Mehr lesen