Zum Shop
Glühwein-Rezepte gibt es viele und nahezu jeder hat seine eigene Variante. Rot oder Weiß. Alkoholfrei oder mit Schuss. Wir setzen auf einige der Basics. Wer möchte, gibt je nach Geschmack noch weitere Zutaten der obigen Auswahl hinzu oder verwendet einfach Glühweingewürz aus dem Supermarkt, um keine Experimente zu wagen. Ein Rezept für alkoholfreien Glühwein folgt im Anschluss!
Dauer
ca. 40 Minuten
Schwierigkeit
einfach
Kochgang
Weihnachtsbäckerei

Ihr Einkaufszettel

Zutaten

  • 1 Flasche Rotwein oder Weißwein
  • 1 ungespritzte Bio-Orangen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Sternanis
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Gewürznelken
  • Süßungsmittel
  • Rum (optional)

Und so geht's...

Schritt 1:

Den Rotwein in einem Topf vorsichtig mit geschlossenem Deckel erwärmen. Nicht kochen!
 

Schritt 2:

Orangen waschen und eine davon in Scheiben schneiden. Vanilleschote auskratzen.
 

Schritt 3:

Orangenscheiben, Vanille und alle anderen Zutaten in den Topf geben und vorsichtig umrühren. Etwa weitere 5 Minuten erwärmen. Wer Glühwein mit Schuss möchte, gibt noch einen Schuss Rum hinzu.
 

Schritt 4:

Herd ausschalten und 15-30 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb abgießen. In Gläser füllen und bei Bedarf mit Orangenscheibe am Glasrand und Zimtstange verzieren.