Zum Shop

Gefüllte Tomaten

Dieses Gericht ist einfach und schmeckt trotzdem raffiniert und lecker. So zaubert man leicht ein köstliches Abendessen für Groß und Klein - und das ganz ohne Fleisch!
Dauer
ca. 25 Minuten
Schwierigkeit
einfach
Kochgang
Hauptspeise

Ihr Einkaufszettel

Der vegetarische Gaumenschmaus - für die ganze Familie!

Zutaten

(für 2 Personen):

  • 4 große Fleischtomaten
  • 450 ml Wasser
  • 100 g Vegetarische Bolognese
  • 250 g geriebener Käse

Und so geht's...

Schritt 1

Die Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser tauchen und enthäuten. Die Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Deckel beiseite stellen.
 

Schritt 2

350 ml Wasser mit 100 g vegetarischer Bolognese anrühren, aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Die noch warme Bolognese in die Tomaten einfüllen. Diese dann in ein feuerfestes Gefäß setzen und mit geriebenem Käse (Gouda, Emmentaler, Mozzarella oder eine Mischung aus allen Sorten) bestreuen.
 

Schritt 3

Das Ganze bei 180 Grad Umluft ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
 

Schritt 4

Die abgeschnittenen Tomatendeckel in der Zwischenzeit in etwas Salzwasser erwärmen. Die Tomaten nach dem Überbacken auf einem Teller anrichten und den Tomatendeckel ansetzen.

Tipp 1: Anstatt Tomaten schmecken auch Gurken, Zucchini oder Kohlrabi mit dieser Füllung.
Tipp 2: Wenn es gehaltvoller sein soll, die Bolognese mit Reis oder Weichweizen vermischen und Reis oder Weichweizen als Beilage servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!