Zum Shop

Birnen-Dessert

Dieses Dessert ist ein leichter Traum aus sahnigem Quark, köstlich süßen Birnen und unseren feinen Nougat-Knöpfchen. Das Rezept für den Birnen-Nachtisch ist einfach und schnell zuzubereiten, dabei sieht es aus und schmeckt wie von einem Profi! Wenn Sie mehr Gäste erwarten, vervielfachen Sie einfach die angegebenen Mengen für das Birnen-Dessert.
Dauer
20 Minuten
Schwierigkeit
einfach
Kochgang
Nachspeise

Ihr Einkaufszettel

Zutaten

(für 2 Portionen):

Und so geht's...

Schritt 1

Frische Birnen waschen, vierteln, schälen und die Kerngehäuse entfernen. Eine Birne in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die anderen Birnen grob zerteilen und pürieren.
 

Schritt 2

Nougatknöpfchen bis auf eine Handvoll in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern.
 

Schritt 3

Die Hälfte der Gebäckbrösel auf vier Dessertgläser verteilen. Quark mit Milch und 2 EL Honig glatt rühren, das Birnenpüree unterziehen. Den Birnenquark auf die Kekse geben und mit den Birnenwürfeln bestreuen. Die Schokolade schmelzen und in dünnen Fäden über Quark und Birnenwürfel ziehen. Mit den restlichen Nougatknöpfchen garnieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!