Zum Shop

Rezepte und Ideen für Weihnachtsessen


Das üppige Weihnachtsessen ist Jahr für Jahr die Krönung des festlichen Beisammenseins. Deshalb gehört es zelebriert - von der würzigen Suppenvorspeise über den königlichen Braten bis zur süßen Nachspeise mit Zimt und Zucker. An Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen müssen also köstliche Speisen auf den Tisch, von denen die ganze Familie satt wird. Wir haben die besten Ideen und Rezepte für das Weihnachtsessen!

Schnelles und genügsames Weihnachtsessen zu Heiligabend

Heiligabend steht unter dem Zeichen der Besinnung und der Bescheidenheit – das gilt auch für das Weihnachtsmahl. Viele Familien halten sich beim Heiligabend-Essen deshalb etwas zurück und tischen auch mal eine Nummer kleiner auf. Schließlich folgen danach noch zwei Weihnachtsfeiertage, an denen Sie der kulinarischen Dekadenz keine Grenzen setzen. Der Klassiker an Heiligabend: Kartoffelsalat und Würstchen. Das ist lecker, das macht satt und ist außerdem schnell zubereitet. So bleibt mehr Zeit für die Familie, die gemeinsame Zeit vor dem Kamin und dem Tannenbaum, vor dem Fernseher und für den Gang in die Kirche.
Auch Karpfen und andere Fischgerichte sind beliebt. Wer hingegen den Raclette-Grill nicht erst zu Sylvester aus den Tiefen des Küchenschranks holen möchte, tischt verschiedene Fleischbeilagen auf, um sie in heißen Käse zu tunken. Wie Ihr Festessen an Heiligabend aussieht, entscheiden aber Sie selbst – ob einfach oder aufwändig, Fisch oder Fleisch, vor oder nach der Bescherung. Durchstöbern Sie einfach unsere Rezepte nach leckeren Hauptgerichten für Heiligabend und zaubern Sie eine einfache Gemüse-Filetpfanne, einen schnellen Steak-Auflauf oder gut portionierbare Reh-Medaillons.

Spezialitäten zum Genießen