Lebkuchen Panna Cotta mit Preiselbeersauce und Lebkuchenkrokant

Schokopudding kann jeder. Panna Cotta mit Lebkuchengeschmack?
Ein Nachtisch erster Klasse.
Entworfen hat das Rezept Isabella Wenzel vom Blog lebkuchennest.

Rezept



Panna Cotta
Schritt 1 – Gebt Sahne, Milch, Salz, Vanillezucker und Lebkuchengewürz in einen Topf und lasst alles einmal kurz aufkochen.
Schritt 2 – Weicht die Gelatine in kaltem Wasser ein, wringt sie gründlich aus und rührt sie unter die Sahnemischung, ab jetzt nicht mehr kochen.
Schritt 3 – Schöpft den Schaum ab und lasst die Mischung kurz abkühlen, bevor ihr sie in Gläser oder Förmchen eurer Wahl abfüllt.
Schritt 4 – Lasst die Panna Cotta im Kühlschrank mindestens 4 Stunden abkühlen, bis die Masse komplett erstarrt ist.
Lebkuchenkrokant
Schritt 1 – Entfernt die Oblaten von den Lebkuchen und zerbröselt diese im Mixer.
Schritt 2 – Erhitzt den Rohrzucker vorsichtig zusammen mit der Butter in einem Topf, sobald eine goldbraune Flüssigkeit entstanden ist mit Salz verfeinern und auf ein Backpapier gießen.
Schritt 3 – Verteilt die Lebkuchenbrösel gleichmäßig über das Karamell und backt alles zusammen im Ofen für 6 Minuten bei 190°C Umluft.
Schritt 4 – Lasst das Krokant auskühlen und brecht euch nach Belieben Stücke davon ab.
Preiselbeersauce
Schritt 1 – Gebt die Cranberries zusammen mit Zucker und Portwein in einen Topf um alles einmal kräftig aufkochen zu lassen, bis die Früchte aufplatzen.
Schritt 2 – Rührt das Gelee darunter und püriert alles gründlich mit dem Mixstab.
Schritt 3 – Lasst die Sauce etwas abkühlen und gießt sie vorsichtig auf die fertige Panna Cotta. Mit Lebkuchenkrokant dekorieren.

  • 400 ml Sahne
  • 3 Lebkuchen
  • 50 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Vanillezucker
  • 60 g Rohrzucker
  • 4 Blatt Gelantine
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 150 g Cranberries
  • 2 EL Preißelbeergelee
  • 4 cl Portwein
  • 2 EL Zucker

Foodbloggerin: Isabella Grey

Isabella Wenzel
Lebkuchen-Aficionado, Kochbuch-Autorin und Foodbloggerin: Die Nürnbergerin Isabella Wenzel möchte nicht nur ihre Sammelleidenschaft für Lebkuchenherzen teilen – sondern auch ihre tollen Rezepte.

Unser Lebkuchen-Kochbuch!

Dieses und weitere Rezepte findet ihr in unserem neuen Lebkuchen-Schmidt-Kochbuch. Das Beste daran: Ihr erhaltet es völlig kostenlos zum Download. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist dem folgenden Button zur Downloadseite zu folgen und schön könnt ihr euch eine Sammlung toller Rezepte herunterladen! Darin findet ihr nicht nur köstliche Vor- und Hauptspeisen, sondern auch süße Desserts und würzige Plätzchen für die Weihnachtsbäckerei. – 3 Rezepte von Profi-Köchen aus Franken
– 5 Rezepte kreativer Food-Blogger
– 5 Rezepte aus euren Kochbüchern!

Rezeptsuche






Nutzerrezepte
Rezepte für Desserts zu Weihnachten
Rezepte für festliche Hauptspeisen
Rezepte für vegetarische Weihnachtsgerichte
Vorspeisen zu Weihnachten
Weihnachtsbäckerei




Kommentare

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare geschrieben worden.