Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Ihr Warenkorb ist leer.
ZURÜCK|Ausbildung/Praktikum
Wichtig, bitte bei Bewerbungen beachten!

Seit dem 25.05.2018 benötigen wir Ihre Einwilligung um Ihre Bewerberdaten speichern zu dürfen. Eine entsprechende Vorlage finden Sie bei jeder Stellenbeschreibung zum Download. Bitte ausdrucken, unterschreiben und der Bewerbung beilegen bzw. bei Bewerbungen per Mail eingescannt mitsenden. Bewerbungen ohne Einwilligungserklärung können wir leider nicht berücksichtigen.

Stellenanzeigen

Wie werden eigentlich Lebkuchen und andere Gebäcke gemacht?

Als Süßwarentechnologe/-technologin lernst du genau das und noch vieles mehr. Du bekommst tiefgreifende Einblicke in alle Herstellungsbereiche. Die Ausbildungsinhalte reichen von der Beurteilung der Rohstoffe über die Produktion und Qualitätsprüfung bis hin zur Verpackung und Lagerung der Produkte. Ein Beruf, der viel Abwechslung mit sich bringt.

Ausbildungsort und Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum/zur Süßwarentechnologen/-technologin dauert 3 Jahre. Die Ausbildung findet in unserem Betrieb in Nürnberg statt. Abwechselnd zur praktischen Ausbildung im Betrieb besuchst du den Blockunterricht von insgesamt 12 Wochen pro Ausbildungsjahr der Zentralfachschule der deutschen Süßwarenwirtschaft (ZDS) in Solingen.

Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung lernst du alle Fachbereiche kennen, die für deinen Beruf wichtig sind. Du arbeitest dort aktiv mit und erhältst so ein tiefes Wissen über alle Abläufe und unsere Prozesse und Strukturen bei Lebkuchen-Schmidt.

Aufgabenschwerpunkte

  • Umgang mit verschiedenen Rohstoffen
  • Durchführen der Warenannahme und Eingangskontrollen
  • Herstellen von Roh- und Fertigmassen.
  • Inbetriebnahme, Überwachung und Bedienung von Maschinen
  • Vorbereitung von Arbeitsabläufen sowie Einrichten von Maschinen und das Führen von Checklisten
  • Herstellung, Verpackung und Lagerung von Süßwaren
  • Überwachen der laufenden Produktion unter Einhaltung der produktspezifischen Lagerbedingungen (Luftfeuchtigkeit und Temperatur) sowie Bedienung von verschiedenen Verpackungsmaschinen
  • Qualitätssicherheit, Qualitätsbeurteilungen von Fertigwaren
  • Anwendung von Qualitätssicherheitssystemen und Hygienemaßnahmen

Deine Qualifikationen

  • Mindestens guter Mittelschulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Biologie, Chemie, Physik sowie Deutsch
  • Technisches Verständnis, analytisches Denken und ein gutes Zahlenverständnis

Außerdem solltest du Interesse an technischen Abläufen mitbringen, zuverlässig und verantwortungsbewusst sein. Du bist selbstständig und zeigst Eigeninitiative bei allen Aufgaben während der Praxis- und Theoriephasen.

Deine Perspektiven

Mit der Ausbildung zum/zur Süßwarentechnologen/-technologin kannst du Anlagenführer(in) von Produktionsanlagen von Dauerbackwaren werden. Aufgrund der vielseitigen und umfangreichen Ausbildungsinhalte zählt dieser Beruf zu den begehrten und sicheren Arbeitsplätzen in der Dauerbackwarenindustrie.

Wie bewerben?

Schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive der Einwilligungserklärung zur Speicherung von Bewerberdaten an bewerbung@lebkuchen-schmidt.com

Ausbildung zum Süßwarentechnologen

Download Einwilligungserklärung

Du bekommst tiefgreifende Einblicke in alle Logistik- und Versandbereiche. Die Ausbildungsinhalte reichen von den Wareneingängen und der Lagerung der Produkte über die Auftrags-Kommissionierung bis hin zum weltweiten Versand. Ein Beruf, der viel Abwechslung mit sich bringt. Als Fachkraft für Lagerlogistik lernst du genau das und noch vieles mehr.

Während deiner Ausbildung lernst du alle Fachbereiche kennen, die für deinen Beruf wichtig sind. Du arbeitest in allen Bereichen aktiv mit und erarbeitest dir so ein tiefes Wissen über alle fachtypischen Abläufe sowie die Prozesse und Strukturen bei Lebkuchen-Schmidt.

Ein Ausbildungsschwerpunkt wird sein, wie du Güter quantitativ und qualitativ kontrollierst, Eingangsdaten erfasst und Fehlerprotokolle erstellst. Du wirst lernen, wie man Güter unter Beachtung von Einlagerungsvorschriften einlagert und insbesondere, wie verderbliche Waren unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen zu handhaben sind.

Im Laufe deiner Ausbildung wirst du erfahren, welche Transportverpackungen und Füllmaterialien hinsichtlich Güterart, Transportart, Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit auszuwählen sind und wie man Sendungen entsprechend der Gütereigenschaften und Verkehrsmittel verlädt und verstaut.

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik kannst du Vorarbeiter(in) im Bereich Lagerlogistik & Versand werden. Aufgrund der vielseitigen und umfangreichen Ausbildungsinhalte zählt dieser Beruf zu den begehrten und sicheren Arbeitsplätzen in der Logistikbranche.


Wenn du

  • mindestens einen Mittelschulabschluss hast,
  • gute Kenntnisse in Deutsch und ein gutes Zahlenverständnis hast,
  • logisches Verständnis, Interesse mit PC & Handhelds zu arbeiten und Genauigkeit besitzt,
  • Interesse an technischen Abläufen hast, zuverlässig und verantwortungsbewusst bist,
  • selbstständig bist und Eigeninitiative zeigen kannst,

bewirb dich bei uns!

Wie bewerben?

Schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive der Einwilligungserklärung zur Speicherung von Bewerberdaten an bewerbung@lebkuchen-schmidt.com

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik m/w

Download Einwilligungserklärung

  • Kauf auf Rechnung*
  • Versandkostenfrei ab 10,- €**
  • Lieferung zum Wunschtermin
  • Internationaler Versand
Guten Freunden feine Nürnberger Lebkuchen empfehlen.
  • trustedshop
  • ekomi
  • bhv
  • IHK